PHOENIX – TRYING TO BE COOL

Feines Experiment. Das kommt heraus, wenn sich zwei Kamera-Teams während eines live geschnittenen Music-Clip-Drehs alle 25 Sekunden abwechseln müssen. Wenn ein Team es nicht rechtzeitig geschafft hat, on-Air zu sein, bleibt das Bild eben schwarz. Nebenbei versuchen Phoenix natürlich, cool dabei auszusehen.

UPDATE: Jetzt ist auch ein Making-Of des Videos veröffentlicht worden, in dem die Macher des Kollektivs CANADA über die Dreharbeiten sprechen.



Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s