ARCTIC MONKEYS – WHY’D YOU ONLY CALL ME WHEN YOU’RE HIGH

Jetzt gibt es auch endlich das Video zum neuen Arctic Monkeys-Track. Alex Turner schwingt und schwankt.

Advertisements

COVER TUESDAY // WEIRD AL YANKOVIC – ANGRY WHITE BOY POLKA

Weird+Al+Yankovic

Quasi der Klassiker unter den zeitgenössischen Polka-Krachern. Eine Hymne auf alles, was rund um die Jahrtausendwende Krach gemacht hat… und Eminem.


HAIM – THE WIRE

haim

Man muss auch mal schreiben, wenn man etwas scheiße findet. Bisher habe ich alle Tracks ziemlich cool gefunden, die das Schwestern-Trio Haim auf den Markt geschmissen hat. Und nicht ganz zu Unrecht werden sie ziemlich gehyped. Aber „The Wire“ und das dazugehörige Video finde ich mal echt nicht gut. Also so richtig nicht gut! Irgendwie muss ich bei dem Video und dem Song immer wieder an Shania Twain denken. Ganz schlimm. Aber vielleicht täusche ich mich ja auch. Überzeugt Euch einfach selbst. Ich werde einfach ein Bier kaufen gehen, wenn Haim diesen Song an diesem Wochenende auf dem MS Dockville-Festival in Hamburg spielen. Denn der Rest, den die Band sonst so auf der Pfanne hat, ist echt gut. Ehrlich.


SUNDAY’S CLASSIC // PAUL SIMON – YOU CAN CALL ME AL

Paul & Chevy – besser als Simon & Garfunkel.


SUNDAY’S CLASSIC // SERIEN DER 80ER & 90ER

Früher war alles besser.


PLACEBO – TOO MANY FRIENDS

placebo

A, B oder C?


schigga tunes #26

Heute geht’s querfeldein mit Erlend Øye, Casper & Adolescents uvm.

Und noch eine Info: ab heute nehme ich eine kleine Änderung bei meiner Spotify-Playlist vor, um Euch das Folgen meiner wöchentlichen Musikauswahl zu vereinfachen. Ab jetzt gibt es unter meinem Spotify-Profil die Playlist mit dem simplen Titel „schigga tunes (weekly updated)“. Hier werde ich jeden Samstag die Songs der Vorwoche löschen und durch die neuen ersetzen. So müsst ihr nur dieser einen Playlist folgen, die dann immer aktualisiert wird. Zusätzlich werde ich aber immer noch, wie bisher, die jeweiligen wöchentlichen Listen in durchnummerierter Reihenfolge anlegen – quasi als Archiv. So geht nix verloren.