PAUL MCCARTNEY – NEW

Nach 6 Jahren Funkstille bringt Paul McCartney im Oktober sein neues Album „NEW“ raus. Und schon der Titeltrack zeigt, dass er auch dieses Mal nicht sehr weit vom klassischen Beatles-Style abweicht. Aber mich stört das überhaupt nicht – ich mag das Ding. Produziert wurde der Track übrigens von Mark Ronson, der auch schon mit Amy Winehouse, Lady Gaga und Lily Allen zusammengearbeitet hat.

Advertisements

3 Kommentare on “PAUL MCCARTNEY – NEW”

  1. Wieso „stört“?

    Die Beatlesmafia

    • Wenn man sich einige der Kommentare unter dem Youtube-Video durchliest, kann man schon den Eindruck bekommen, dass sich viele am klassischen Beatles-Sound McCartneys reiben, z.B. „It seems like penny lane, i don’t think it’s really NEW.“ Daher mein „mich stört das überhaupt nicht“. Besten Gruß, Bjöns


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s