COVER TUESDAY // EVERLAST – JUMP AROUND

Da hat der Everlast sich quasi einfach mal selbst gecovert. Das ehemalige House Of Pain-Mitglied hat für sein aktuelles Album „The Life Acoustic“ den Hip-Hop-Klopper Jump Around in eine recht entspannte Seitenlage gebracht. Und ich habe den dringenden Verdacht, dass der irischstämmige Ex-Rapper in den letzten Jahren noch einmal fleißig seine Stimmbänder mit einigen Single Malts und anderen Rachenputzern verfeinert hat.



Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s